Referenzen


Nach Referenzengruppe filtern…

LAPOFL - NPA

Rapportierung & Fallbearbeitung»

Die Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein hat zusammen mit der Xplain das Vorgangsbearbeitungssystem NPA entwickelt, das die polizeilichen Informations- und Erfassungs-Prozesse mit integrierter Rapportierung in einer einheitlichen Anwendung beinhaltet.

Die Anwendung besteht aus Journal, Rapport-System, Geschäftskontrolle und zentralem Personen- und Vorgangsregister. Die Landespolizei bearbeitet alle polizeilichen Aufgaben (Sicherheit, Verkehr, Kripo, SIRENE, Verwaltung) mit dem neuen Informatik-System. Die NPA vereint die polizeilichen Informations- und Erfassungs-Prozesse samt integrierter Rapportierung für alle Abteilungen und Kommissariate in einer einheitlichen Lösung Mit der Einführung der NPA wurden die polizeilichen Kernprozesse analysiert und in die verschiedenen Module integriert. Dadurch verbessern sich der Komfort und die Daten-Qualität, namentlich durch die Einmalerfassung der Daten mit den integrierten Einmalabfragen und einem durchgängigen Datenfluss vom Einsatzleitsystem bis zur Rapportierung. Integriert wurde eine übersichtliche Geschäftsführung samt integrierter Dokumentenverwaltung und die nachvollziehbare Fallführung mit einer tatbestandsorientierten Datenerfassung.

fedpol - ELS

Einsatzbearbeitung»

Das fedpol hat zusammen mit Xplain ein mehrsprachiges Einsatzleitsystem realisiert, mit dem polizeiliche Meldungen behandelt werden und in Notfällen operationelle Schritte und Massnehmen eingeleitet werden können.

Für seine Einsatzzentralen hat das fedpol mit Xplain ein Einsatzleitsystem in der Standardumgebung (Telefonie, Büroautomation, Betrieb) realisiert. Die EZ fedpol behandelt die polizeilichen Meldungen von Interpol, Europol und Schengen und leitet in dringenden Fällen operationelle Schritte und Massnahmen ein. Zudem ist sie Alarmierungsstelle für Sonderstäbe. Das angegliederte SIRENE-Büro ist nationale Kontaktstelle für alle Fahndungen via das SIS. Für beide Zentralen wurde eine mandantenfähige, mehrsprachige Anwendung realisiert mit hoch integrierten Schnittstellen.


Stapo ZH - LageFIS

Lagedarstellung & Auswertung»

Die Stadtpolizei und die Xplain haben zusammen ein System entwickelt, das Spezialisten bei der Erstellung von einzelnen Lageberichten unterstützt und sie durch automatisierte Aufbereitung der standardisierten Kennzahlen und Karten entlastet.

Führungsinformation ist im Polizeialltag gefragter denn je. Angesichts der Vielzahl von Informationen ist es für den Einzelnen schwierig, eine stufengerechte Übersicht über das Geschehen zu gewinnen, und Tendenzen und Phänomene zu erkennen. Das Lage-/Führungsinformationssystem (LageFIS) der Stadtpolizei Zürich bietet für das Tagesgeschäft einen kompakten Überblick: Kennzahlen und Karten zur aktuellen Lage und zur Lageentwicklung werden stufengerecht aufbereitet und kommuniziert.

Polizei Rheinland-Pfalz - BAO-E

Lagedarstellung & Auswertung»

Die Polizei Rheinland-Pfalz hat zusammen mit der Xplain eine Software für die Bewältigung geplanter und ungeplanter Sonderlagen entwickelt. Diese gibt einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage und stellt die Informationen sofort und einheitlich dar.

Mit der Polizei Rheinland-Pfalz wurde eine Software für die Bewältigung geplanter und ungeplanter Sonderlagen entwickelt. Diese verwaltet die Fakten der besonderen Lage, die situative Zuordnung von Organisationseinheiten, Mitarbeitern, Fahrzeugen und Kommunikationsmitteln, die zur Führung und weiteren Koordination der Massnahmen nötig sind. Die Software gibt einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage und stellt die aus verschiedenen Quellen stammenden Informationen sofort und einheitlich allen Berechtigen dar.

Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload