Produkte


Nach Produktegruppe filtern…

dispoX

dispoX   dispoX

dispoX Checklist wurde für das Arbeiten in Sonderlagen entwickelt. Vordefinierte Checklisten werden verschiedenen Arbeitsstationen und mobilen Geräten zur Verfügung gestellt. Die Software ermöglicht das einfache, gemeinsame Arbeiten, da die Checkpunkte live synchronisiert werden und so jeder Benutzer jederzeit auf dem aktuellen Stand ist.

Rollengerechte Checklisten

Die Checklisten werden rollengerecht geführt, sodass die verschiedenen Mitarbeiter beim Anmelden ans System nur die für sie relevanten Punkte aus der Gesamt-Checkliste bearbeiten. Zusätzlich können sie jedoch immer auch die restlichen Listen aufrufen, um sich einen Überblick über die Operation zu verschaffen.

Hauptcheckliste

Die Hauptcheckliste dient dem Einsatzleiter als Überblick über die gesamte Operation. Dabei werden nur die für ihn relevanten Checkpunkte inklusive Status und Zeitpunkt der Abarbeitung angezeigt.

Zusatzfunktionen

Sowohl in den normalen Checklisten als auch in der Hauptcheckliste sind zusätzliche Funktionen enthalten. So kann beispielsweise zu jedem Checkpunkt ein Bemerkungstext erfasst werden. Dies ist besonders nützlich, wenn dieser Punkt aus welchem Grund auch immer noch nicht abgearbeitet werden konnte. Dies wiederum bekommt auch der Einsatzleiter auf der Hauptcheckliste zu sehen. Ein wichtiges Feature ist die automatische Protokillierung aller aktivitäten. Diese Informationen können später beim Debriefing einbezogen werden und garantieren die ständige Verbesserung der Arbeitsweise der einzelnen Teammitglieder.

els

els   els

Das ELS bietet eine einfach zu bedienende Bearbeitung von eingehenden Alarmen, Notrufen und Meldungen und laufenden Ereignisse und Massnahmen sowie der verfügbaren und eingesetzten Mittel.Die Schnittstellen zu den relevanten Umsystemen und ein integriertes GIS runden die Lösung ab zu einem vollwertigen modernen System.

Kernsystem

Die übersichtliche Benutzerführung ist angepasst auf die Bedürfnisse einer Einsatzzentrale: die Anwendung lässt sich über mehrere Bildschirme verteilen, alle Module und Schnittstellenoberflächen sind einheitlich gestaltet. Die Bedienphilosophie konzentriert sich auf diese Schwerpunkte: Übersicht und Klarheit, einfache Bedienung für das Massengeschäft, umfassende Unterstützung für die schwerwiegenden Ereignisse. Die Journalführung und Massnahmenbearbeitung stehen zusammen mit einem integrierten GIS im Zentrum der Anwendung. Ergänzend stehen Checklisten, integrierte Adressverwaltung, ein Modul für die Planung von Aufträgen und Schnittstellen zu den relevanten Umsystemen zur Verfügung.

Ergänzende Module

Ergänzende Module zur integrierten Aufwanderfassung, Einsatzverrechnung und Berichterstellung runden die Lösung ab. Für die integrierte Bearbeitung von Alarmen und Meldungen bieten wir Schnittstellen zu Funk- und Kommunikationssystemen, Telefonie und Sprachaufzeichnung, aber auch zur Büroautomation mit Schnittstellen zu Mail, Fax und allgemeinen Adressverzeichnissen. Für die Bearbeitung geplanter und ungeplanter Sonderlagen – auch im Verbund mit anderen Organisationen – bietet die Einsatzsoftware BAO-E die ideale Ergänzung. Geplante Aktionen können im Modul iObserver vorbereitet und mobil geführt werden, die Übersicht im ELS und die Zusammenarbeit mit der Einsatzzentrale ist gewährleitet.

Technik und Betrieb

Das Einsatzleitsystem lässt sich in die standardisierte Betriebsumgebung integrieren: wir verwenden aktuelle Standard-Technologien und unterstützen den Betrieb der Lösung unter WTS, VDI und Citrix. Schnittstellen zu Active Directory und den Microsoft Office-Produkten sind in die Lösung integriert. Das Einsatzleitsystem lässt sich in Mandanten betreiben, die Konfiguration der Checklisten, hinterlegten Ressourcen, Adressen und Bedienungserleichterungen lassen sich pro Mandant oder pro Standort verwalten. Ein ausgereiftes Ausfall-Konzept ermöglicht die Stellvertretung und Übernahme von Aufgaben an anderen Standorten.


Preload Preload Preload Preload Preload Preload Plattform Plattform Plattform Plattform Plattform Plattform Plattform Plattform Plattform Plattform Plattform Plattform Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload